AEG Ravensburg
Beratungslehrerin

Beratungslehrerin – Frau Schoenenberger

 

Liebe Schülerinnen und Schüler des AEG,

die letzten Wochen haben sowohl uns Lehrer, aber insbesondere euch Schüler vor neue und besondere Herausforderungen gestellt. Das selbstständige Lernen zu Hause ist für viele eine nicht ganz einfach Aufgabe und oft fällt es schwer sich jeden Tag neu zu motivieren und am Ball zu bleiben. Hinzu kommt, dass wir uns nicht wie gewohnt mit unseren Freunden treffen können und auch viele Hobbies nicht mehr ausüben können, die besonders zu Lernen und Schule einen wertvollen Ausgleich geschaffen haben.

In dieser besonderen Zeit bin ich weiterhin als Beratungslehrerin für euch da. Gerne könnt ihr euch mit allen Themen rund um das Lernen, bei fehlender Motivation oder anderen persönlichen Anliegen an mich wenden.

Ab sofort bin ich zu folgenden Zeiten auf moodle online direkt über den persönlichen Chat zu erreichen. Selbstverständlich könnt ihr mich auch außerhalb dieser Zeiten immer anschreiben und ich versuche euch so schnell wie möglich zu antworten.

Onlinezeiten:

  • Montag: 13:00-13:30
  • Dienstag: 19:30 -20:00
  • Mittwoch: 13:00 -13:30
  • Donnerstag: 19:30 -20:00
  • Freitag: 9:00 -9:30

 

            Mit herzlichen Grüßen

                        Eure Melanie Schönenberger

 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

seit dem 1. März 2018 ist Frau Schönenberger als Beratungslehrerin am AEG tätig.

Beratungslehrer sind Lehrer, die eine spezielle Zusatzausbildung absolviert haben. Sie unterstützen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bei Fragen, Problemen und Herausforderungen rund um die schulische Lebenswelt.

Nach der Kontaktaufnahme zur Beratungslehrerin und Vereinbarung eines Gesprächstermins, werden in einem vertraulichen Rahmen eure/Ihre Anliegen besprochen und in einem lösungsorientierten Prozess neue Perspektiven entwickelt.
Zusätzlich stehen verschiedene Testverfahren zur Verfügung, die in den Beratungsprozess miteinbezogen werden können.
Bei Bedarf arbeitet die Beratungslehrerin mit der Schulpsychologischen Beratungsstelle, der Schulsozialarbeiterin oder anderen Beratungsstellen zusammen.

Die Beratung ist…

  • freiwillig
  • vertraulich (Schweigepflicht)
  • neutral und unabhängig

und wird angeboten für

  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern

 

  • Leistungsschwächen
  • Lernprobleme
  • mangelnde Motivation und Konzentration
  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Schul- und Prüfungsangst
  • Schulunlust
  • Versetzungsgefährdung
  • Schullaufbahnberatung
  • Verhaltensprobleme
  • Konflikte / Mobbing
  • Persönliche oder familiäre Probleme
  • LRS, Dyskalkulie, ADHS etc.

 

  • über das Sekretariat der Schule
    Telefon: 0751-82342
  • offene Sprechstunde dienstags 11:50-12:45 Uhr im Besprechungszimmer beim Lehrerzimmer (bitte am Lehrerzimmer klopfen)